Rohbauarbeiten zur Sanierung und Umnutzung
des Helmeshof in Wesseling


Bauherr:
Projektsteuerung und Bauleitung Helmeshof
Gesellschaft für Baudienstleistungen UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Mittelbachstraße 30
53518 Adenau

Auftragssumme Rohbauarbeiten: 1.000.000 €

Der Hof Helmeshof ist eine typische Vierkantanlage,
d. h. alle vier Seiten sind bebaut und durch im
rechten Winkel stehende Dachfirste miteinander verbunden.
Das Herrenhaus dieses Hofes stammt aus dem 18. Jahrhundert,
die östliche Scheune aus dem Jahr 1836.
Die südlichen Gebäudeteile wurden größtenteils
zu Beginn des 20. Jahrhundert errichtet.